Stabile marginale
Knochenniveaus

Eine dauerhafte Stabilität der marginalen Knochenniveaus ist von entscheidender Bedeutung für den Erhalt der Weichgewebestabilität und der Ästhetik.

MEHR ERFAHREN
Soft Tissue Level Design
Soft Tissue Level Design

Stabile Hart- und
Weichgewebe

Durch die 3S-Oberfläche des Patent™ Implantats wird ein biologischer Knochenverbund erreicht und die Vitalität des Knochens bleibt erhalten, da keine Überkompression durch aggressive Designs oder zu hohe Drehmomente entsteht.
Dank des Soft-Tissue Seals, der das Eindringen pathogener Bakterien in das periimplantäre Gewebe verhindert, bleibt die Stabilität der Knochenniveaus langfristig erhalten.

MEHR ERFAHREN

Langfristige Vorhersagbarkeit

In klinischen Langzeitstudien wurde nachgewiesen, dass die marginalen Knochenniveaus um eingesetzte Patent™ Implantate nach 5 Jahren Funktionsdauer stabil sind und dies auch bis nach 12 Jahren bleiben. Weitere Studien zeigten keine Veränderung der marginalen Knochenniveaus zwischen 2 und 9 Jahren Funktion.

MEHR ERFAHREN
Soft Tissue Level Design
Play Video
Play Video

Patent™ Online-Kurs

Erfahren Sie von renommierten Zahnmedizinern und Gesundheitsexperten alles, was Sie wissen müssen, um die Arbeit mit dem Patent™ Implantatsystem beginnen zu können.

ANMELDEN
Scientifically Proven
BIC Value

"Wissenschaftliche Studien belegen die Stabilität der marginalen Knochenniveaus!"

Dr. Roland Glauser

Langzeitgesundes
Weichgewebe

Ein gesundes Weichgewebe ist der Schlüssel zum langfristigen Erhalt der Funktion und Stabilität der Knochenniveaus sowie der Ästhetik von Implantatversorgungen. 

MEHR ERFAHREN
Soft Tissue Level Design

Sie haben Fragen? Unsere Spezialisten freuen sich auf das Gespräch mit Ihnen.

KONTAKTIEREN SIE UNS