True
 
 

Langfristige periimplantäre Gesundheit

Die Voraussetzung für periimplantäre Gesundheit ist ein gesundes Weichgewebe. Zirkoniumdioxid zieht nachweislich weniger Plaque an als andere Materialien. (3) . Im Wesentlichen schützt dieser Verschluss den darunterliegenden Knochenheilungsprozess – um kurzfristig eine schnelle und zuverlässige Osseointegration zu gewährleisten und um langfristig periimplantäre Komplikationen zu vermeiden.

Dichter Weichgewebsverschluss

Mit dem Patent™ Dental Implant System wird ein Weichgewebsverschluss erreicht, der den Knochen schützt und marginalen Knochenverlust reduziert.

Das Resultat ist ein dichter Verschluss, der den darunterliegenden heilenden Knochen schützt, die Osseointegration in der frühen Phase der Einheilung unterstützt und langfristig zu einer stabilen Schnittstelle zwischen Implantat und umgebendem Knochen beiträgt.


Clarico-Image-Text
Photograph courtesy of Schüpbach
Clarico-Image-Text
Vergleich Prozentualer Anteil Bindegewebe (CT) und Epithel (Epi.) innerhalb der Biologischen Breite (BW) Titanimplantate: CT=38,1% Epi.=61,9% Zirkonoxid-Implantate: CT=65,4%, Epi.=34,6%

Keine Periimplantitis / Stabiles Weichgewebe

Durch den dichten Weichgewebsverschluss wird die Tiefe der Parodontaltaschen erheblich reduziert, wodurch Periimplantitis langfristig vermieden wird.

Durch das feste Anwachsen des Weichgewebes an das zweiteilige Patent™ Implantat und die Resistenz des Materials gegenüber Plaque wird dessen Akkumulation reduziert und das Entstehen von Periimplantitis wird verhindert.

Retrospektive Studie über eine Dauer von 5 bis 12 Jahren

In einer (noch unveröffentlichten) retrospektiven multizentrischen Studie der Universität Graz betont die federführende Autorin Dr. Sofia Karapataki, dass bei keinem der in der Kohorte untersuchten Patienten eine Periimplantitis aufgetreten war.
Trotz der problematischen intraoralen Bedingungen waren Patent™ Implantate in der Lage, das marginale Knochen- und Weichgewebeniveau während des gesamten Studienzeitraums stabil zu halten. Selbst nach einer Funktionsdauer von 12 Jahren und nicht idealen Mundhygienemaßnahmen seitens der Patienten wies keines der Implantate eine Periimplantitis auf.
(19)

 
 
Clarico-Image-Text

Einleitender Leitfaden zum Patent™ Dental Implant System

Wir haben einen einführenden Leitfaden mit allen wichtigen Merkmalen und Eigenschaften des Patent™ Implantat Systems zusammengestellt. Laden Sie jetzt unsere Broschüre herunter.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gemäß den Bedingungen der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

Stimmen von Fachpersonen...

Clarico-3 Columans Style 1

 

“Basierend auf der Erfahrung von mehr als 10 verschiedenen Zirkonoxid-Implantatsystemen kann ich sagen, dass das Patent™ Implantatsystem eine unvergleichliche Bio-Integration bietet” Prof. Dr. Marcel Wainwright

Clarico-3 Columans Style 1

 

“Es gibt ein Zirkoniumdioxid-Implantat mit fantastischen Langzeitergebnissen” Prof. Dr. Joachim Hermann

Clarico-3 Columans Style 1

 

“Das Patent™ Implantatsystem zeigt minimale sondierende Taschentiefen.” Dr. Gernot Obermair

Laden Sie unsere Patent™ Bio-Integration Broschüre herunter

Ist Periimplantitis für Sie ein wachsendes Problem bei Ihren Langzeit-Implantatpatienten?


Periimplantäre Entzündungen um das Implantat sind die häufigste Ursache für Spätkomplikationen, die im schlimmsten Fall zum Verlust des Implantats führen können.

Um dies zu vermeiden, unterstützt unser Patent™ Implantat System die vollständige Bio-Integration.

Laden Sie jetzt unsere Patent™ Bio-Integration Broschüre herunter.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gemäß den Bedingungen der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
Clarico-Image-Text
Clarico-Image-Text

Erste Schritte mit Patent™           

Der Patent™ Online Kurs bietet einen umfassenden Überblick über das Patent™ Implantatsystem. Sie hören von renommierten Fachleuten aus der Zahnmedizin und dem Gesundheitswesen, darunter dem Vorsitzenden der WHO-Stiftung, wie Patent™ das neue Paradigma in der Implantologie setzt. Außerdem stellen wir Ihnen Echtzeitvideos und Anleitungsdokumente zur Verfügung, die Sie durch die Patent™-Anwendung, die Chirurgie und die Prothetik führen.

Kurz gesagt, dieser Online Kurs bietet den kürzesten und effektivsten Weg, um Ihre Zahnklinik Patent™-fähig zu machen..

Klinische Fälle

Wir stellen Peer-to-Peer-Fallbeispiele zur Verfügung, um das Lernen zu fördern und höhere Qualitätsstandards unter den Zahnärzten zu erreichen. Unsere klinischen Fallstudien dienen als ständige Ressource für die Aus- und Fortbildung.

Clarico-Text-Image
Clarico-Image-Text

Das Patent™ Implantat System   

Die weltweite Nachfrage nach nachhaltiger Gesundheit hat den Weg für biokompatible Keramikimplantate geebnet, die aussehen, sich anfühlen und funktionieren wie natürliche Zähne. Die ästhetische und funktionelle Beschaffenheit von Keramikimplantaten macht sie bei Patienten, die der Gedanke, metallische Objekte in ihren Körper einzusetzen, abschreckt, weitaus begehrenswerter.

Das Patent™ Soft Tissue Level Implantat besteht nur aus zwei Komponenten - einem zahnfarbenen Y-TZP Keramik Implantat mit integriertem Abutment und einem High-tech Glasfaser Stiftaufbau.

Das Patent™ Implantsystem läutet eine neue Ära sicherer und ästhetischer Implantatbehandlungen ein, die wissenschaftlich belegt sind.

To install this Web App in your iPhone/iPad press and then Add to Home Screen.