Les implants céramique

Marche-en-Famenne, Belgien

"Les implants céramique"




Wissenschaftler und Kliniker stellen die klinische Anwendung von Zahnimplantaten aus Titan zunehmend in Frage, da mit diesem Implantatmaterial eine Reihe von negativen gesundheitlichen Auswirkungen in Verbindung gebracht werden. In den letzten Jahren wurde viel geforscht, und es sind zahlreiche Veröffentlichungen erschienen, in denen beschrieben wird, dass Keramikimplantate aus Zirkoniumdioxid eine praktikable und nachhaltig gesunde Alternative zu Metallimplantaten darstellen. Obwohl es Keramikimplantate schon seit vielen Jahren gibt, hat der technologische Fortschritt bei metallfreien Zahnimplantaten erst in jüngster Zeit an Momentum gewonnen. Einige der Ressourcen, die in Implantate aus Metalllegierungen investiert wurden, werden erst jetzt bis zu einem gewissen Grad in Keramikimplantate investiert. Infolgedessen kommen immer fortschrittlichere keramische Implantatoberflächen auf den Markt. Auch sind zweiteilige Keramikimplantatsysteme heute weithin etabliert und ermöglichen eine größere Flexibilität im Vergleich zu einteiligen Designs.  


Vor diesem Hintergrund findet am 23. April im belgischen Marche-en-Famenne der Kurs "Les implants céramique" statt. Der eintägige Fortbildungskurs soll einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der keramischen Implantologie geben und metallfreie Zahnimplantate vor einem implantologisch interessierten Fachpublikum entmystifizieren. Die Teilnehmer können sich auf interessante Vorträge von den EACim-Gründern Dr. Giancarlo Bianca (EACIM-Präsident) und Dr. Pascal Eppe (EACim-Sekretariat) sowie von Prof. Eric Rompen freuen, einem in Belgien ansässigen Forscher, der für seine bahnbrechende Studie aus dem Jahr 2012 bekannt ist, in der er den Einfluss verschiedener Implantatdesigns und -materialien auf die Stabilität von Weich- und Hartgewebe untersuchte.

Datum & Uhrzeit
Samstag
23. April 2022
09:00 17:30 Europe/Zurich
Veranstaltungsort

Le Quartier Latin SMD Congrés

Rue des Brasseurs 2
6900 Marche-en-Famenne
Belgien
no email_697
Zur Wegbeschreibung
Veranstalter

Société de Médecine Dentaire asbl (SMD)

no email_972
FREIGEBEN

Finden Sie heraus, was die Menschen über dieses Ereignis sehen und sagen, und nehmen Sie an dem Gespräch teil.